Grosse Wirkung, verschiedene Ansätze

Ob Schenkung, Vermächtnis (Legat) oder Erbeinsetzung – Corymbo bietet massgeschneiderte Lösungen.

Individueller Stiftungsfonds

Ein Schenkungsvertrag zur Errichtung eines Stiftungsfonds legt massgeschneidert fest, wann, wofür und unter welchen Bedingungen Gelder aus dem Fonds eingesetzt werden. Die Stiftenden erhalten damit einen grossen Spiel­raum für die Mittelverwendung.

Ein eigener Stiftungs­fonds unter dem Dach der Stiftung Corymbo ist dann sinnvoll, wenn eine Summe ab CHF 100’000 zur Verfügung steht oder künftig weiteres Kapital hinzugefügt werden soll.

Allgemeine Schenkung

Erhält Corymbo eine Geldsumme, die nicht an einen bestimmten Verwendungs­zweck gebunden ist, fliesst diese in das allgemeine Stiftungs­vermögen. Unser Stiftungs­rat setzt diese Schenkung  im Rahmen des Stiftungs­zwecks dort ein, wo er aktuell den grössten Handlungs­bedarf sieht.