Corymbo macht Geben einfach

Persönliches Engagement lebt von Herzblut. Damit dieses nicht unter admini­strativen Aufwänden versiegt, bietet Corymbo als Dach­stiftung einfache und wirkungsvolle Lösungen.

Diskretion, Qualität und Transparenz

Stifterinnen und Stifter wählen den Namen ihres Fonds frei. Vergabungen können unter dem Namen des Stiftungsfonds oder unter dem Namen der Stiftung Corymbo getätigt werden. Klar formulierte Schenkungsverträge zur Errichtung der Stiftungsfonds gewähren den Stiftenden Flexibilität und bieten Rechts­sicherheit in der Umsetzung des Zwecks und der Verwendung der Mittel. Corymbo setzt auf Transparenz: zum Beispiel mit individuellen Kostenübersichten und Statusberichten zuhanden der Stiftenden und mit der periodischen Veröffentlichung ihrer Jahresberichte.

Richtungsweisende Impulse

Die Geschäftsstelle und der Stiftungsrat bieten auf Wunsch Impulse und stehen Stifterinnen und Stiftern mit Rat und Tat zur Seite. Entsprechend breit sind verschiedene Fach­richtungen im Stiftungsrat vertreten. Die Vernetzung und langjährige Erfahrung von Corymbo erlaubt es, gute Projekte aus den Bereichen Soziales, Ökologie und Kultur mit Donatorinnen und Donatoren zu teilen.